Kaffeeveredelung und praktisches Rösten

Hier geht es um die Grundlagen des Röstens. Sie erfahren, was mit der Bohne während des Röstens passiert. Und Sie lernen, wie eine Röstmaschine funktioniert und bedient wird.

Wissen Sie, was Maillard-Effekt, Einbrand, «First and Second Crack», Quenchen bedeuten? Sagt Ihnen Temperaturübertragung etwas? Röstzyklus, Röstprofile, Röstgrade? Diese Fachbegriffe und deren Bedeutung bringen wir Ihnen im ersten Teil dieses Moduls nahe. Im zweiten Teil starten Sie schon selber mit dem Rösten.

Kursinhalt

Erläuterung diverser Begriffe rund um die Veredelung der Kaffeebohnen und den Röstprozess. Das Zusammenspiel von Energiezufuhr, Temperaturprofil und Röstdauer und ihre Auswirkung auf Geschmack und Aroma. Welche Röstgrade eignen sich für welche Getränke, welche Eigenschaften weist eine dunkle bzw. helle Röstung auf? Welches sind die wichtigsten Röstverfahren und Röstsysteme? Praktischer Teil: Rösten des eigenen Kaffees oder Espressos.

Kursziele

  • Verstehen des Röstprozesses von Anfang bis Ende.
  • Erkennen der Wichtigkeit des Röstens und der damit verbundenen Herausforderungen und Möglichkeiten.
  • Wissen, welcher Röstgrad für welches Getränk geeignet ist.
  • Versuchen, sich einen eigenen Kaffee selbst zu rösten.
 

Eckdaten und Anmeldung

  • Kursdauer: ca. 2,5 Stunden
  • Kursgrösse: 4-6 Teilnehmende
  • Kursort: Coffee Competence Centre, Schaerer AG in Zuchwil
  • Kurskosten: CHF 200.00 zuzüglich MWST

Legende:

Standard
 O   Option
 nicht verfügbar

Es können maximal 4 Maschinenkonfigurationen miteinander verglichen werden.

Bitte wählen Sie Produkte aus:

Schaerer AG
Allmendweg 8
Postfach 336
CH-4528 Zuchwil
Tel. +41 32 681 62 00

Ihre Anfrage wurde versandt. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen zurück.
Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus.

* Pflichtfeld
Absenden